Über bebob

Seit über 20 Jahren steht bebob für hochwertiges Kamerazubehör, für technologische Innovationen und Qualität „made in Germany“. 1995 gegründet, hat sich die Akku-Manufaktur zu einem der renommiertesten Hersteller im Bereich Filmtechnik entwickelt. Zehntausende bebob Akkus und Ladegeräte sind heute in Film- und Fernsehstudios auf der ganzen Welt im Einsatz. Die Fertigung erfolgt nach höchsten Qualitätsstandards, teils in der eigenen Werkstatt, teils bei ausgewählten Zulieferern im Münchner Umland.

Zum Produktportfolio von bebob gehören V-Mount und Gold Mount Akkus, Ladegeräte, Adaptoren und Strompuffer. Ganz neu auf dem Markt ist der bebob CUBE 1200, ein Multi-Spannung Li-Ion Akku mit einer einzigartigen Leistung von 1176Wh und integriertem Ladegerät.

Kontaktdaten

Bebob factory GmbH
Höglwörther Str. 350

D-81379 München
Tel   +49 89 27 81 82 82
Fax +49 89 27 81 82 81

E-Mail     info@bebob.de
Web        www.bebob.de

Namhafte Kunden aus aller Welt

Bebobs Kamerazubehör ist bei den namhaftesten Fernsehanstalten und Filmtechnik-Verleihfirmen im Einsatz, unter anderem bei:

Fernsehanstalten: BR, HR, NDR, SR, DW, RB, WDR, ZDF, NDR, SWR, BR, HR, RAI, BBC, TVE, FRANCE 3, Al JAZIRA, …

Verleihfirmen: ARRI, Ludwig Kameraverleih, FGV Schmidle, Cinegate, Cine-Mobil, Panalux London, TSF Paris, RVZ Paris, OVIDE Spain, Eyelight Belgium,…

Maßgeschneiderte Produkte

bebob stützt sich auf eine perfekt ausgebildete und erfahrene Mannschaft von Mitarbeitern, Zulieferern und Dienstleistern. Dieses langjährig bewährte Zusammenspiel macht auch eine gewisse Flexibilität in der Entwicklung und Produktion möglich: So fertigen die Entwickler von bebob neben der Serienproduktion auf Wunsch auch individuelle, speziell auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Lösungen an. Zuletzt u.a. für ARRI und den NDR.

Typisch bebob

Die Akku-Manufaktur hat sich einen Namen mit qualitativ hochwertigen Produkten gemacht, bei deren Entwicklung immer der Nutzen für den Kunden im Vordergrund steht. So entstanden bebob-typische Ausstattungsdetails, die nach wie vor Standards setzen – wie zum Beispiel:

  • Nahezu unzerstörbare Gehäuse
  • Austauschbare Zellen
  • Twist D-Tap Anschluss
  • CINE V-Mount