Manufacturer & Designer of Leica Cine Lenses

Über CW Sonderoptic

Die CW Sonderoptic GmbH ist ein internationaler Hersteller von Premium-Objektiven für die Filmindustrie. Das Unternehmen wurde 2008 von Dr. Andreas Kaufmann (Mehrheits-Leica-Gesellschafter) mit dem Ziel gegründet, den ikonischen Leica-Look in die Welt der Kinematographie zu bringen. Die Leica Camera AG ist offizieller Partner und folglich werden die Linsen „Leica Cine Linsen“ genannt.

Kontaktdaten

CW Sonderoptic GmbH
Am Leitz Park 1
35578 Wetzlar
Germany

+49 6441 20311 950
cc@cw-sonderoptic.de
www.cw-sonderoptic.com

Produkte

Das Unternehmen fertigt derzeit vier Linsenlinien für den internationalen Markt:

  • Die Leica Summilux-C (T1.4) Linsen sind bekannt für ihr High-Speed und schöne Hauttöne.
  • Perfekt für alle Arten von größeren Sensor-Filmen und TV-Produktionen sind die Summicron-C (T2.0) Linsen.
  • Das M0.8-Objektivset bringt die Charakteristika der klassischen M-Objektive in die Welt der Kinematographie.
  • Die neuste Ergänzung sind die Leica Thalia Linsen für Großformat, VistaVison und Super 35 Kinematographie.

Weitere Produkte, die von CW Sonderoptic hergestellt werden, sind die Leica Cine Macrolux, Leica SL PL Mount und Leica M PL Mount.

Unternehmensprofil

CW Sonderoptic positioniert sich im Premium-Linsensegment der Filmindustrie und liefert Innovationen, die neue Maßstäbe in der kreativen Bildgebung setzen. Deshalb erhielten die Ingenieure von CW Sonderoptics im Jahr 2015 den Wissenschaftlichen und Ingenieurpreis der Akademie für Bewegungsbildkunst und Wissenschaften, einer der höchsten Auszeichnungen dieser Branche. Der Hauptsitz der CW Sonderoptic GmbH befindet sich in der Stadt Wetzlar, Deutschland im Leitz-Park.